Über

Darum geht`s bei Zwanzigminuten:

Hi, ich bin Stefan von ZWANZIGMINUTEN.

Hast du dich jemals gefragt:

  • Wie du Meditation in deinen Alltag integrieren kannst?
  • deinen Meditations-Fortschritt über längere Zeit kontrollierst?
  • langfristig am Ball bleibst?
  • auch bei Stress effektiv meditierst?
  • die Intensität deiner täglichen Praxis steigerst?
  • Meditations-Blockaden überwinden kannst?

Oder falls du einfach nur Tipps und Tricks zu Meditation erhalten willst…

…dann bist du hier genau richtig!

Hole das Maximum aus deinen ZWANZIGMINUTEN täglich heraus und abonniere meinen exklusiven Meditations-Newsletter!

(du erhältst nur selten Emails, die lohnen sich dann aber.)

Wer bloggt hier?

Hi, ich bin Stefan Vogl,

Bauingenieur, Kampfkünstler und süchtig nach Meditation.

Nachdem mir 2014  Yoganandas geniales Werk in die Hände gefallen war, begann ich mich ernsthaft mit Meditation auseinanderzusetzen.

Nach einem Jahr intensiver Praxis konnte ich mich regelmäßig in Zustände tiefster Ruhe versetzen. Dies gipfelte in der Erweckung der Kundalini.

Durch Umzug und meinen Einstieg ins Berufsleben änderten sich meine äußeren Bedingungen sehr und es fiel mir in der kommenden Zeit schwer wieder in meine alte Routine zurückzufinden.

Ich hatte Konzentrations- und Motivationsprobleme.

Erst nachdem ich meine Situation analysiert hatte und mich mit Gleichgesinnten austauschte, fand ich wieder zu meinem Weg zurück.

Mit „ZWANZIGMINUTEN“ will ich anderen dabei helfen aus ihrer täglichen Meditationsroutine das Maximale herauszuholen.

Mein Credo:

Der größte Beitrag den man zu dieser Welt beitragen kann, ist, am eigenen Bewusstsein zu arbeiten.

Wenn auch du deine Meditation auf ein neues Level heben willst, dann abonniere jetzt meinen Newsletter:

(die Anmeldung ist unverbindlich – du kannst dich jederzeit mit einem Klick austragen)

 

PS: „ZWANZIGMINUTEN“ ist ein Synonym für die tägliche Meditationspraxis. Ich glaube fest daran, dass dadurch eine entscheidende Verbesserung der Lebensqualität erreicht werden kann.